Der Einzelhandel befindet sich seit Jahrzehnten im Wandel. Vor dieser Situation steht auch die Stadt
Billerbeck. Durch die Bürgerstiftung und Vertreter der Stadt kam die Anregung, das Potential der
Menschen vor Ort zu nutzen und Kreatives, Kunsthandwerk und regionale Köstlichkeiten zusammen
zu bringen.
Nach zweijähriger Planungsphase wurde am 9. Juli 2014 mit der Genossenschaftsgründung der
rechtliche Rahmen für den Regionalladen geschaffen und am 8.11.2014 das "Domkontor" eröffnet.
35 Kreative, Kunsthandwerker, Künstler und Hersteller lokaler Köstlichkeiten bieten dort eine
außergewöhnliche Palette schöner und leckerer Produkte an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Domkontor Billerbeck
Weitere Informationen
Die Genossenschaft fungiert als Träger des Regionalladens. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Billerbeck und der Umgebung können durch Zeichnung eines
Genossenschaftsanteiles die Mitgliedschaft erwerben und dadurch Teil der
Genossenschaft werden.Ein Genossenschaftsanteil kann für 100,00 €
gezeichnet werden, wobei ein Mitglied natürlich auch mehrere Anteile
erwerben kann.

<- Klicken Sie bitte auf das Bild, um sich den Flyer
und die Beitrittsanmeldung anzusehen.
Domkontor Billerbeck
Domkontor Billerbeck